Apps voor iphone downloaden

Der App Store ist eine digitale Distributionsplattform, die von Apple Inc. für mobile Apps auf dem iOS-Betriebssystem entwickelt und gepflegt wird. Der Store ermöglicht es Benutzern, Apps zu durchsuchen und herunterzuladen, die mit Apples iOS-Software-Entwicklungskit entwickelt wurden. Apps können auf das iPhone-Smartphone, den iPod Touch-Handheld-Computer oder den iPad-Tablet-Computer heruntergeladen werden, und einige können auf die Apple Watch Smartwatch oder die 4. Generation oder neuere Apple-Fernseher als Erweiterungen von iPhone-Apps übertragen werden. Das iPad wurde im April 2010 veröffentlicht[142][143] mit ca. 3.000 Apps. [144] Im Juli 2011, 16 Monate nach der Veröffentlichung, standen über 100.000 Apps zur Verfügung, die speziell für das Gerät entwickelt wurden. [145] Im Februar 2013 informierte Apple Entwickler, dass sie appstore.com für Links zu ihren Apps verwenden könnten.

[23] [24] [25] Im Juni kündigte Apple auf seiner Entwicklerkonferenz einen kommenden “Kids”-Bereich im App Store an, einen neuen Abschnitt mit Apps, die nach Altersgruppen kategorisiert sind, und der Abschnitt wurde zusammen mit der Veröffentlichung von iOS 7 im September 2013 gestartet. [26] [27] Ihr erstes iPhone oder iPad zu bekommen, ist nur der Anfang. Tausende von Entwicklern haben über eine Million Apps und Spiele gemacht, die das Gerät, das Sie in Ihren Händen halten, vollständig verändern können. Mit jeder neuen App kann es Ihr ständiger Facebook-Freund werden, Ihr Tor zu Snapchat, ein Tool, um neue Sprachen zu lernen, eine Möglichkeit, auf Mathematik oder Wissenschaft, Ihr Ticket zu Auto-Services, einen persönlichen Scanner, eine Möglichkeit, Dokumente unterwegs zu bearbeiten und natürlich eine unglaubliche tragbare Spielkonsole. Alles, was Sie tun müssen, ist loszulegen, und hier ist, wie! Tabs im App Store machen es einfach, neue Apps zu entdecken, die Sie lieben werden. Und um mehr über die Arten von Apps zu erfahren, die Sie bereits lieben. Die hier enthaltenen Apps werden auf den letzten Generationen von iPhones, ob groß oder klein, gut laufen. Wenn Sie jedoch eines der neueren Telefonmodelle haben, können Sie mit einigen Apps neue, andere Dinge tun. Neue iPhones enthalten bessere Kameras, Face ID und leistungsstärkere AR-Funktionen. Im Inneren der neuen Handys Darm, die neueren Prozessoren machen auch viele Aktivitäten fühlen sich viel zippier. Entwickler haben ein paar Optionen, um ihre Anwendungen zu monetarisieren. Das “Free Model” ermöglicht kostenlose Apps und erhöht so die Wahrscheinlichkeit einer Interaktion.

Das “Freemium-Modell” macht die App kostenlos herunterladen, aber Den Nutzern werden optionale Zusatzfunktionen in der App angeboten, die Zahlungen erfordern. Das “Abonnementmodell” ermöglicht eine kontinuierliche Monetarisierung durch erneuerbare Transaktionen. Das “Paid Model” macht die App selbst zum kostenpflichtigen Download und bietet keine zusätzlichen Funktionen. Das “Paymium-Modell” ermöglicht kostenpflichtige App-Downloads und kostenpflichtige In-App-Inhalte. [75] Könnte ihr Erlernen einer neuen Sprache anderen Menschen auf der ganzen Welt irgendwie einen Mehrwert verleihen? Es ist eine seltsame Idee, aber eine, die sich abspielt, wenn Sie die kostenlose Sprachlern-App Duolingo verwenden, die jetzt auch eine iPhone-App hat. Soweit kostenlose, mobile Apps für das Sprachenlernen gehen, ist die Duolingo iPhone App einfach die beste. Ein aktuelles Update macht Ihre nächsten Lektionen offline verfügbar, sodass Sie auch dann weiter lernen können, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Sie haben vielleicht das neueste und größte iPhone 11 Pro, aber was nützt es ohne einige tolle iOS-Apps? Gar nicht viel Gutes.

Auch wenn Sie Apples neues Top-Gerät nicht haben, ist ein Hauptgrund für den Besitz eines iPhones die Fülle erstklassiger Apps, die für die Plattform verfügbar sind, jetzt bei mehr als 2 Millionen und zählen.